KI-HUB Sachsen-Thüringen

Künstliche Intelligenz für den Mittelstand

KI lernen und die eigenen Fähigkeiten erweitern

Im KI-Hub Sachsen-Thüringen schließen sich das Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz und das Mittelstand-Digital Zentrum Ilmenau zusammen und bündeln ihre Kompetenzen im Bereich der künstlichen Intelligenz. Erfahrene KI-Trainer vermitteln Grundlagen und fachliches Know-how rund um datengestützte Arbeits- und Produktionsprozesse, Produkte und Dienstleistungen. Die Experten unterstützen zudem konkrete Praxisprojekte. Darüber hinaus geben sie aktuelle Erkenntnisse aus der KI-Forschung weiter und tragen neueste Entwicklungen sowie Rechtsvorgaben an die Praxis heran.

Möchten Sie mehr über die Angebote des KI-Hub erfahren? Schreiben Sie einfach eine kurze E-Mail an info@ki-hub-sachsen-thueringen.de!

Mittelstand im Fokus

Der KI-Hub ist Anlaufstelle für Unternehmen aus Sachsen, Thüringen und den angrenzenden mitteldeutschen Regionen. Die Angebote sind ideal für kleine und mittlere Betriebe, die ...

  • verstehen und lernen wollen, wie KI funktioniert
  • die Potentiale ausloten möchten
  • die erste eigene Projekte entwickeln möchten
  • die KI aus eigener Kraft oftmals nicht in die Anwendung bringen können.

In unserem Flyer finden Sie alle Informationen zum KI-Hub.

KI-Trainer und Ansprechpartner

Martin Folz

Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz

Telefon: 0371/531-38790
E-Mail: ki@digitalzentrum-chemnitz.de

Schwerpunkte:

  • Explainable Artificial Intelligence
  • Predictive Maintenance / vorausschauende Wartung
  • KI-basierte Bildverarbeitung
  • Einsatz von KI im Qualitätsmanagement
  • KI und Recht

Dr. Sebastian Gerth

Mittelstand-Digital Zentrum Ilmenau
ProKI-Ilmenau

Telefon: 03677/69-3870
E-Mail: gerth@kompetenzzentrum-ilmenau.de

Schwerpunkte:

  • KI- und datenbasierte Geschäftsmodelle
  • Implementierung von KI in bestehende Unternehmensprozesse, v.a. in vernetzte Produktionsprozesse
  • Einsatz von KI-Methoden in den Bereichen Energie- und Ressourceneffizienz sowie im Rahmen von Assistenzsystemen
  • Wissenstransfer aus der Forschung
  • praxisnahe Demonstrations- und Umsetzungsprojekte mit KI

Dr. Steffen Seeger

Mittelstand-Digital Zentrum Smarte Kreisläufe
Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V.

Telefon: 0371/5274-258
E-Mail:

Schwerpunkte:

  • KI für textile Produkte
  • KI in der (Textil-)Produktion
  • KI-gerechte Datenerfassung
  • Assistenzsysteme in der Produktion
  • Qualitätssicherung mit KI-Bildanalyse
  • Datenanalyse und -visualisierung

Dr. Oliver Mothes

Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik

Telefon: 03677/69-4539
E-Mail: info@tzlr.de

Schwerpunkte:

  • Machine Learning
  • Data Mining & Data Science
  • (Big) Data Analyse
  • Robotik
  • Umsetzungs- und Forschungsprojekte zur KI gestützten Datenauswertung

Dr. Christian Zinke-Wehlmann

Kompetenzzentrum Künstlich und Menschlich Intelligent (K-M-I)

Telefon: 0341/97-33430
E-Mail: zinke@infai.org

Schwerpunkte:

  • KI-basierte Arbeits- und Dienstleistungsgestaltung
  • Smarte Assistenzsysteme und Wissensmanagement
  • KI- und datenbasierte Geschäftsmodelle
  • Semantic Web und Linked Data

Eric Weber

SpinLab – The HHL Accelerator & Smart Infrastructure Hub

Telefon: 0341/35578570
E-Mail: info@spinlab.co

Schwerpunkte:

  • Ausgründung, Startups und SpinOffs
  • KI- und Datenbasierte Geschäftsmodelle
  • Finanzierung
  • KI-Anwendung in Energie, Smart City und Health

André Nagler

Zukunftszentrum Sachsen

Telefon: 0172 838 00 53
E-Mail: nagler@rkw-sachsen.de

Schwerpunkte:

  • Beratungen zur Digitalisierung in Unternehmen
  • Einsatz von KI in der Qualitätssicherung und Fertigung
  • Finanzierung und Förderung

Dr. Thomas Burghardt

Data Science Forschungszentrum ScaDS.AI Leipzig

Telefon: 0341 97-39304
E-Mail: tburghardt@informatik.uni-leipzig.de

Schwerpunkte:

  • Forschung, Transfer und Schulung in den Bereichen des maschinelles Lernen und der Massendaten (Big Data)

Lucas Walther

Zentrum digitale Transformation Thüringen (ZeTT)

Telefon: 0171 9203270
E-Mail: lucas.walther@eah-jena.de

 

Schwerpunkte:

  • Beratung zu Digitalisierung und KI-Anwendungen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
  • Mitbestimmung und Kooperation von Beschäftigten bei der Implementierung von KI-Anwendungen in Betrieben
  • Machine Learning und Data Engineering

Dr. Hajo Wiemer

ProKI-Dresden

Telefon: 0351/463-32004
E-Mail: hajo.wiemer@tu-dresden.de

Schwerpunkte:

  • Digitalisierung, datenbasierte Methoden und KI in der Produktionstechnik
  • Datenanwendung zum Condition Monitoring und Modellierung für Predictive Maintenance
  • Beratungsprojekte zur Einführung
  • Qualifizierungsangebote für Unternehmen und Technologietransfer
  • (Forschungs-)Datenmanagement

Prof. Dr. Dirk Schmalzried

ZAKI (Zentrum für Angewandte Künstliche Intelligenz, EAH Jena)

Telefon: 03641/205-927
E-Mail: Dirk.Schmalzried@eah-jena.de

Schwerpunkte:

  • Erklärbare KI/Explainable AI (z.B. im E-Commerce)
  • Bildanalyse & KI
  • KI & Nachhaltigkeit im Unternehmertum
Mehr Ansprechpartner ansehen
Die nächsten KI-Veranstaltungen
Unsere Workshops bieten den idealen Einstieg in die Grundlagen der KI und in das breite Feld des maschinellen Lernens. Dabei stehen betriebliche Anwendungen von KI und ihre Problemlösefähigkeit im Mittelpunkt. Außerdem setzen wir uns mit Programmierung, rechtlichen Vorgaben und ethischen Aspekten beim Einsatz von KI auseinander.
September
12
KI-Stammtisch: Database-driven Data Science
12. April 2022 um 14:00 bis 15:00
September
12
KI-Stammtisch: Database-driven Data Science
12. April 2022 um 14:00 bis 15:00
September
12
KI-Stammtisch: Database-driven Data Science
12. April 2022 um 14:00 bis 15:00
September
12
KI-Stammtisch: Database-driven Data Science
12. April 2022 um 14:00 bis 15:00
September
12
KI-Stammtisch: Database-driven Data Science
12. April 2022 um 14:00 bis 15:00
Alle Veranstaltungen anzeigen
KI-HUB-Veranstaltung
KI-HUB-Veranstaltung
Informationen aus dem KI-Hub Sachsen-Thüringen
Rückblick auf die InnoCON 2024
Mehr als 300 Interessierte folgten am 15.5.24 der Einladung in das Congress Centrum Weimarhalle in Weimar zur Thüringer Jahreskonferenz für den Forschungs-, Wisse...
Weiterlesen
News
Rückblick auf die InnoCON 2024
Mehr als 300 Interessierte folgten am 15.5.24 der Einladung zur Thüringer Jahreskonferenz für den Forschungs-, Wissens- und Technologietransfer InnoCON in Weimar....
Weiterlesen
KI-Hub on Tour - 5 Stationen in 4 Städten
Der KI-Hub Sachsen-Thüringen geht auf Tour. Von April bis Juni können Interessierte unsere KI-Veranstaltungen an fünf Stationen in vier Städten besuchen. Bei de...
Weiterlesen
Digitalblog
Künstliche Intelligenz mit künstlichen Daten?
Künstliche Intelligenz mit künstlichen Daten? Spätestens seit dem „Big Data“-Hype vor etwa 10 Jahren ist bekannt, dass Daten bzw. das daraus gewonnene Wissen...
Weiterlesen
News
Data Week 2024: KI im Neuen Rathaus Leipzig
Die Data Week Leipzig hatte auch in diesem Jahr einmal mehr ihre Türen geöffnet und bot vom 15. bis zum 19. April 2024 eine umfangreiche Plattform für den Austau...
Weiterlesen
KI-Hub geht auf Tour
KI-Hub Sachsen Thüringen geht auf Tour. Lernen Sie Anwendungsgebiete und Praxisbeispiele für den Einsatz künstlicher Intelligenz im Mittelstand kennen.
Weiterlesen
Alle Beiträge anzeigen
Was machen KI-Trainer?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Videos laden

Das Mittelstand-Digital Netzwerk bietet mit den Mittelstand-Digital Zentren und der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft umfassende Unterstützung bei der Digitalisierung. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von konkreten Praxisbeispielen und passgenauen, anbieterneutralen Angeboten zur Qualifikation und IT-Sicherheit.


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz ermöglicht die kostenfreie Nutzung und stellt finanzielle Zuschüsse bereit. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.

KI-Mittelstand-Badge

Auf Mittelstand-Digital.de erhalten Sie weitere Informationen zum KI-Trainer-Programm.

Mittelstand-Digital-Zertifikat